Diese Seite enthält die wichtigsten Daten zur Geschichte von Wales.

1000 v. Chr.
Die Geschichte von Wales beginnt mit den Kelten. Die Kelten beginnen um 1000 v. Chr., von ihrem zentral-europäischen Heimatland auszuwandern.
~~~
48 n. Chr.
Die Geschichtsschreibung von Wales beginnt mit der Ankunft der Römer an der walisischen Grenze. Zu jener Zeit sprechen die Menschen eine keltische Sprache - Bretonisch, die Sprache, die sich letztendlich zur walisischen Sprache entwickelt hat.
~~~
550
Der Vormarsch der Sachsen beginnt in Wales. Eine wichtige Figur im Kampf zwischen den Briten und den Sachsen war König Arthur. Es gibt viele Legenden um Arthur, aber viele glauben, dass er erstmals um 594 in walisischer Dichtung erwähnt wurde.
~~~
784
Offa, der König von Mercien, baut einen Erddamm von Meer zu Meer, die erste feste Grenze zwischen Walisern und Engländern. Offa’s Dyke formt das Hoheitsgebiet von Wales.
~~~
1066
Die Normannen fallen in England ein. Wales zeigt sich beständig gegen die Macht der Normannen und die Waliser erheben sich zum Aufstand. Bis zum Jahr 1100 waren die Normannen aus Gwynedd, Ceredigion und dem Großteil von Powys vertrieben.
~~~
1176
Lord Rhys veranstaltet im Schloss Cardigan ein Treffen von Dichtern und Musikern aus ganz Wales. Dies war als das erste Eisteddfod bekannt, ein walisisches Festival für Musik und Literatur, das auch heute noch an verschiedenen Schauplätzen in Wales stattfindet.
~~~
1283
Eduard I. ordnet den Bau von Burgen und Schlössern in Wales an. Er baut und repariert 17 Burgen und Schlösser zwischen 1276 und 1295. Heute gibt es über 600 Burgen und Schlösser in Wales.
~~~
1400
Der charismatische Nationalheld Owain Glyndŵr beginnt seinen Aufstand gegen König Heinrich IV. für ein unabhängiges Wales.
~~~
1404
Die Schlösser von Harlech und Aberystwyth fallen an Owain Glyndŵr. Bald danach beruft er sein erstes Cynulliad, beziehungsweise Parlament, in Machynlleth ein und krönte sich selbst zum Prinzen von Wales.
~~~
1415
Owain Glyndŵr verschwindet. Er wurde nach seiner Niederlage nie gefasst. Niemand weiß genau, was mit ihm geschah, die Hügel, Höhlen und Kirchen in ganz Wales werden jedoch als seine letzte Ruhestätte vermutet.
~~~
1485
Henry Tudor besiegt Richard III. in Bosworth und wird König von England. Die Tudordynastie hat ihren Ursprung in Wales und hat die Eingliederung von walisischem Adel in das öffentliche englische Leben beschleunigt.
~~~
1536
Der erste Akt der Einigkeit (Act of Union) zwischen England und Wales wurde verabschiedet. Wales wird politisch mit England vereinigt und unterliegt englischem Recht.
~~~
1768
Die Kupferindustrie verwendet nun walisisches Erz, das vom Parys Mountain auf der Insel Anglesey gefördert wird. Dies ist der Anfang einer Industrie, die bis zum Ende des Jahrhunderts die Hälfte der Weltproduktion kontrollierte.
~~~
1801
Die erste offizielle Volkszählung; die Bevölkerungszahl von Wales beträgt 587 000. Mit 7 705 Einwohnern ist Merthyr Tydfil die größte Stadt in Wales.
~~~
1839
In Cardiff wird Bute Dock gebaut, große Mengen von Kohle werden an die neuen Marineeinheiten der Welt geliefert und tragen zu Cardiffs schneller Entwicklung zur größten und bedeutendsten Stadt von Wales bei.
~~~
1856
Evan James und James James aus Pontypridd komponieren 'Hen Wlad Fy Nhadau' (Land meiner Väter), welches nun die walisische Nationalhymne ist.
~~~
1881
Die Welsh Rugby Union (walisischer Rugby-Sportverband) wird gegründet und wird zum Aufsichtsorgan des walisischen Nationalsports.
~~~
1885
Dan Isaac Davies gründet die erste Welsh Language Society (Vereinigung für die walisische Sprache), um eine der ältesten Sprachen Europas zu schützen und die Anwendung der walisischen Sprache in der Ausbildung zu fördern.
~~~
1905
Cardiff erhält Großstadt-Status. Es hat in weniger als 50 Jahren eine siebenfache Steigerung der Bevölkerungszahl erfahren.
~~~
1911
Prinz Eduard, dem künftigen König Eduard VII., wird im Schloss Caernarfon der Titel „Prince of Wales“ verliehen.
~~~
1916
David Lloyd George wird der erste walisische Premierminister von Großbritannien. Er war auch der einzige Premierminister, dessen Zweitsprache Englisch war, nachdem Walisisch seine Muttersprache war.
~~~
1935
Die erste Rundfunksendung in Wales wird ausgestrahlt. Die BBC beginnt von ihrem Studio in Bangor, Gwynedd, Programme in walisischer Sprache auszustrahlen.
~~~
1946
Die Waliser James Griffiths und Aneurin Bevan formulieren das nationale Gesundheitsgesetz von 1946 (National Insurance Act of 1946), das den britischen Sozialstaat begründet und heute unter dem Namen National Health Service (NHS) bekannt ist.
~~~
1953
Der bekannte walisische Dichter Dylan Thomas stirbt in New York City im Alter von 39 Jahren. Seine bekannten Werke umfassen „Unter dem Milchwald (Under Milk Wood)“ und „Geh nicht gelassen in die gute Nacht (Do not go gentle into that good night)“.
~~~
1955
Cardiff wird offiziell zur Hauptstadt von Wales ernannt. Cardiff ist Europas jüngste Hauptstadt.
~~~
1977
BBC Radio Cymru, die Radiostation für Wales in walisischer Sprache, wird ins Leben gerufen. Dies war zu der Zeit einer der wenigen nur frequenzmodulierten Radiodienste in Großbritannien.
~~~
1982
Sianel Pedwar Cymru (S4C), die Fernsehstation in walisischer Sprache, wird eröffnet. S4C hat nun eine Reihe von Zeichentrickfilmen, die in die ganze Welt ausgestrahlt werden, und hat zwei Oscar-Nominierungen für „Famous Fred“ und „The Canterbury Tales“ erhalten.
~~~
1997
Die walisische Bevölkerung stimmt der Gründung der walisischen Nationalversammlung, National Assembly for Wales, zu. Wales wird damit zum ersten Mal innerhalb von 40 Jahren zu einer bedeutenden verfassungsmäßigen Einheit innerhalb Großbritanniens.
~~~
1999
Die walisische Nationalversammlung (National Assembly for Wales) wird offiziell von Ihrer königlichen Majestät der Königin eröffnet.
~~~
1999
Das Millennium Stadium in Cardiff wird eröffnet. Es bietet Platz für 74 500 Personen und ist das erste Stadion in Großbritannien mit einem Schiebedach.
~~~
2004
Ihre königliche Majestät die Königin eröffnet das Wales Millennium Centre. Dies ist eines der einzigartigsten und lebendigsten Zentren für darstellende Künste Europas.
~~~
2005
Wales schlägt zum ersten Mal seit vielen Jahren England, Schottland, Irland, Frankreich und Italien im Sechs-Nationen- Rugbyturnier „Six Nations Rugby Grand Slam“.
~~~
2006
Das Senedd-Gebäude wird zur Unterbringung der walisischen Nationalversammlung, National Assembly for Wales, eröffnet. Das Senedd-Gebäude erhält eine Auszeichnung für seine Nachhaltigkeit und seinen Beitrag zum Umweltschutz.
~~~
2007
Die Trennung zwischen legislativer Nationalversammlung von Wales, National Assembly for Wales, und dem Exekutivausschuss des Parlaments, Welsh Assembly, wird unter dem walisischen Regierungsgesetz 2006 (Government of Wales Act 2006) wirksam. Das Gesetz erhöht die gesetzgebende Macht der Nationalversammlung.
~~~
2008
Eine Rekordzahl walisischer Sportlerinnen und Sportler gewinnt Medaillen während der paralympischen Spiele in Peking.
~~~
2009
Das Ashes Testspiel zwischen den Cricketteams von England und Australien wird zum ersten Mal im Sophia Gardens in Glamorgan ausgetragen.
~~~
2010
Der Ryder Cup kommt zum ersten Mal nach Wales. Dieser prestigeträchtige Golfanlass findet im Celtic Manor Resort in Newport statt.
~~~