Search Wales.com button facebook logo twitter logo

Der Nordwesten von Wales

Standort des Snowdonia National Park und Portmeirion, Schauplatz der Kultserie „The Prisoner“ aus den 60er Jahren.


Mit 1085 Metern ist Mount Snowdon der höchste Berg in England und Wales. Der Snowdonia Nationalpark selbst nimmt eine Fläche von über 2000 Quadratkilometern ein. Viele Menschen leben innerhalb seiner Grenzen.

Dies ist jedoch nicht die einzige Sehenswürdigkeit in der Region. Die Burgen und Schlösser, die von König Edward I. (1272-1307) erbaut wurden, sind eine UNESCO-Weltkulturstätte. Die Burgen Caernarfon, Harlech und Beaumaris und Conwy befinden sich alle in dieser Region.

Das Dorf Portmeirion im italienischen Stil, das in den 60er Jahren Schauplatz der Fernsehserie „The Prisoner“ war, und Bodnant Garden sind beliebte Gartenanlagen der Region.

Nordwales ist leicht von den Flughäfen Liverpool und Manchester erreichbar. Von Cardiff dauert die Reise vier bis fünf Stunden mit dem Auto. Als Alternative gibt es Direktflüge von Cardiff nach Anglesey mit der Fluggesellschaft Citywing.

Besuchen Sie die Visit Wales-Webseite, um mehr über diese Region zu erfahren.

Einige Höhepunkte:

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch auf Anglesey – offenbar von den Einwohnern so genannt, um für Bekanntheit ihres Dorfes zu sorgen.

Die Anglesey Sea Salt Company – kaufen Sie Halen Môn-Meersalz direkt von der Quelle. Es ist nun auch in Geschäften von Hongkong bis Australien erhältlich.

Nefyn & District Golf Course – spielen Sie eine Runde Golf auf einem der malerischsten Golfplätze.